österreichische Trachtengruppe mit Goldhauben beim Festumzug "1000 Jahre Schach in Ströbeck"

Die Kraft der Kultur

zurück zurück
In einem von dem EU Programm “Europa für Bürgerinnen und Bürger” geförderten Projekt von 2011 - 2012 erkundeten die Kulturdörfer die “Europäische Kultur und regionale Identität” Drei der vier Veranstaltungen des Projektes fanden in Ströbeck statt. So erinnern sich noch viele an den Besuch der Kulturdörfer zum 1000 Jahre Schachjubiläum, zu dem verschiedene Workshops über europäische Kulturtraditionen stattfanden, zum Beispiel Tanz oder
Saisonale Bräuche wie Weihnachten. Am Abend tanzten die Workshopteilnehmer unberührt vom Regen auf dem Schachplatz, um zu zeigen, was sie gelernt hatten. Andere sangen dänische Weihnachts-lieder während sie um einen Weihnachtsbaum tanzten. Diese Stimmung drückt auch das Buch und der Film „Die Kraft der Kultur“ aus und sind im Schach- museum erhältlich.
Bandas Gaites - Dudelsackgruppe des spanischen Kulturdorfs Porrua
Buch und Film “DIE KRAFT DER KULTUR” Darin kommt die Bedeutung der Kultur zum Ausdruck, die die Kulturdörfer Europas seit der Gründung des Netzwerkes 1999 zu einer lebendigen europäischen Gemeinschaft gemacht hat. Beiträge über die verschiedenen einzigartigen Kulturtraditionen der Kulturdörfer zeigen die kulturelle Vielfalt in Europa.
Ebenso machen viele aufschlussreiche Interviews deutlich, wie der Kulturausausch, der ganz private, persönliche Kontakt der Menschen, die Kulturdörfer in enger Freundschaft miteinander verbunden hat. » Buch “Die Kraft der Kultur” (in dt. & engl.) » Film “Die Kraft der Kultur”
Schachdorf Ströbeck
TEILEN  Tourismus Kultur Bürger & Soziales Kulturdörfer Europas Ströbecker Schachtradition  seit 2016
österreichische Trachtengruppe mit Goldhauben beim Festumzug "1000 Jahre Schach in Ströbeck"

Die Kraft der Kultur

zurück zurück
In einem von dem EU Programm “Europa für Bürgerinnen und Bürger” geförderten Projekt von 2011 - 2012 erkundeten die Kulturdörfer die “Europäische Kultur und regionale Identität” Drei der vier Veranstaltungen des Projektes fanden in Ströbeck statt. So erinnern sich noch viele an den Besuch der Kulturdörfer zum 1000 Jahre Schachjubiläum, zu dem verschiedene Workshops über europäische Kulturtraditionen stattfanden, zum Beispiel Tanz oder
Saisonale Bräuche wie Weihnachten. Am Abend tanzten die Workshopteilnehmer unberührt vom Regen auf dem Schachplatz, um zu zeigen, was sie gelernt hatten. Andere sangen dänische Weihnachts- lieder während sie um einen Weihnachtsbaum tanzten. Diese Stimmung drückt auch das Buch und der Film „Die Kraft der Kultur“ aus und sind im Schach- museum erhältlich.
Bandas Gaites - Dudelsackgruppe des spanischen Kulturdorfs Porrua
Buch und Film “DIE KRAFT DER KULTUR” Darin kommt die Bedeutung der Kultur zum Ausdruck, die die Kulturdörfer Europas seit der Gründung des Netzwerkes 1999 zu einer lebendigen europäischen Gemeinschaft gemacht hat. Beiträge über die verschiedenen einzigartigen Kulturtraditionen der Kulturdörfer zeigen die kulturelle Vielfalt in Europa.
Ebenso machen viele aufschlussreiche Interviews deutlich, wie der Kulturausausch, der ganz private, persönliche Kontakt der Menschen, die Kulturdörfer in enger Freundschaft miteinander verbunden hat. » Buch “Die Kraft der Kultur” (in dt. & engl.) » Film “Die Kraft der Kultur”
Schachdorf Ströbeck
TEILEN  MENÜ Ströbecker Schachtradition  seit 2016